artilda Blogartikel

von Ausstellungen bis Zweifeln
Zuhause zeichnen

Zuhause zeichnen

Die Tage werden kürzer. Also können wir es uns zuhause gemütlich machen und zeichnen. Weil wir Lust dazu haben, weil es uns gut tut und wir dabei ganz bei uns sein können.

Und mit dem Machen werden wir besser. Es ist also immer ein Üben, wenn wir zeichnen und skizzieren. Und das muss sich gar nicht nach „Üben müssen“ anfühlen, sondern darf Spaß machen! Dazu Tipps und Inspirationen.

mehr lesen
Doreen Trittel: Fragen an die eigene Kreativität

Doreen Trittel: Fragen an die eigene Kreativität

Doreen Trittel ist Künstlerin und Impulsgeberin und stellt in ihrem artilda Gastbeitrag Fragen an die eigene Kreativität und erzählt von ihrem Weg als Künstlerin. Du hast Dir bestimmt auch schon einmal selbst Fragen gestellt. Wie sahen die Antworten aus? Ich liebe...

mehr lesen
Starte Dein Kreativ-Journal

Starte Dein Kreativ-Journal

Ein Kreativ-Journal ist ein Begleiter für Deine Kreativität. Du kannst ein solches Journal benutzen wie ein Schreibbuch für Deine Gedanken, Deine Ideen, Deine Wünsche. Du kannst auch Dinge einkleben, die Dir gefallen und in dem Büchlein skizzieren wie in einem...

mehr lesen

Zeichenzeit um 20 Uhr

Wenn Du wieder vor dem Fernseher gelandet bist oder Videos guckst, aber eigentlich zeichnen wolltest .... Skizziere einfach beim Filmegucken! Für die Zeichenzeit um 20 Uhr brauchst Du Stift, Papier und etwas Wohlwollen. Lass Dich überraschen und guck ab jetzt Filme...

mehr lesen

Bestandteile zeichnen

Für diese Kreativanregung darfst Du etwas auseinanderbauen. Und schon wird ein ganz neues Motiv zum Skizzieren daraus! Aber achte darauf, was für ein Gerät oder Utensil Du für die Bestandteile nimmst .... Dies ist eine von 50 Kreativanregungen, die Du auch im...

mehr lesen

Farbenfrohe Schnipselei

Für die farbenfrohen Schnipseleien brauchst Du Farbe, 2 Blätter Papier und eine Schere. Du wirst ein Bild malen, zerstören und dann immer wieder neu gestalten. Hör einfach mal rein. Ich freue mich, wenn Du die artilda Kreativhäppchen abonnierst. Hier findest Du eine...

mehr lesen

Geflochtenes

Geflochtenes zu zeichnen, ist für Kreative reizvoll, aber auch eine Herausforderung. Du brauchst Papier, Bleistifte und etwas Geflochtenes, beispielsweise das Foto von einem Zopf, einem Korb oder anderem Flechtwerk. Zum Reinhören.   Ich freue mich, wenn Du die...

mehr lesen
Flatlays – zeichnen und malen

Flatlays – zeichnen und malen

Flatlays zum Zeichnen. Schau Dir Flatlays an und suche Dir ein Foto aus, das Du als lose Vorlage nimmst. Beim Zeichnen bist Du vollkommen frei, die Dinge nach Deinem Geschmack zu verändern. Auch den Stil und die Farben wählst Du nach Deinen eigenen kreativen Vorlieben.

mehr lesen
Kreativ bleiben – das Buch von Gudrun Wegener

Kreativ bleiben – das Buch von Gudrun Wegener

So schön das ist mit dem kreativen Chaos, es kostet Zeit und Nerven. Und es ist eines von verschiedenen Themen, die Gudrun Wegener in ihrem Ratgeber „Kreativ bleiben“ unter die Lupe nimmt.

„Vom bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen“ lautet der Untertitel. Und genau den legt die Autorin uns Kreativen ans Herz. Sie gibt Tipps und Strategien an die Hand, so dass es uns gut dabei geht, wenn wir mit Herzblut gestalten, kreieren oder designen und uns dabei als Profi etablieren wollen.

mehr lesen

zum Schreiben & Skizzieren

artilda in den sozialen Medien

Das Kartenset

Malen nach eigenen Kinderfotos

Werbung

Kreativ-Journale