Sommerakademien sind für Kreative eine tolle Möglichkeit, sich über eine oder mehrere Wochen intensiv mit einem kreativen Thema zu befassen.

    Die Kunstkurse einer Sommerakademie kann man in heimischen Gefilden machen oder abseits vom Alltag in einer anderen Umgebung. Vielleicht an einem Ort, der nicht unbedingt auf dem Urlaubswunschzettel steht.

    So kam ich vor einigen Jahren nach Norden. Denn dorthin lockte mich die Nordener Sommerakademie. Anders als der Name „Norden“ es vermuten ließ, wurde ich von einer heißen Sommerbrise empfangen. Es fühlte sich an, als hätte der Regionalexpress mein Fahrrad und mich nach Andalusien gebracht und nicht nach Ostfriesland. Neben dem schönen Wetter erlebte ich in Norden eine kreative Woche und befasste mich intensiv mit Farbholzschnitten.

    Was unterscheidet eine Sommerakademie von einem Malkurs im Sommer?

    Bei einer Sommerakademie finden parallel mehrere Kunstkurse zu verschiedenen Themen in einer Location statt. Das Programm der Sommerkademien läuft meist über mehrere Studienwochen. Man kann einen einzelnen Kurs buchen, aber auch mehrere Kurse hintereinander. Allerdings sollte man sich entscheiden, denn Kunstkurse, die zeitgleich laufen, können nicht parallel besucht werden.

    Oft gibt es abschließend eine gemeinsame Ausstellung, so dass man die im Laufe der Akademiewoche entstandenen Bilder ausstellen kann. Und meist werden zusätzlich zu den Kunstkursen auch übergreifende Rahmenveranstaltungen angeboten.

    So kann man als Anfängerin das Malen lernen, als fortgeschrittene Künstlerin sein Wissen vertiefen, sich mit künstlerischen Themen befassen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Das macht die Teilnahme an einer Sommerakademie zu einer intensiven kreativen Auszeit.

    Die Qualität der Kunstkurse und Kreativworkshops hängt natürlich stark von den Dozenten ab. Neben den künstlerischen Erfahrungen spielen dabei auch die didaktischen Fähigkeiten und das Interesse an den Kursteilnehmenden eine Rolle.

    Sommerakademien werden von unterschiedlichen Insitutionen angeboten, z.B. von Volkshochschulen, Kunsthochschulen oder von privaten Anbietern. Manche Sommerakademien werden schon seit Jahrzehnten alljährlich durchgeführt und haben ein treues Publikum. Aber auch Akademieneulinge sind immer willkommen.

    ______________________

    Hast Du schon mal bei einer Sommerakademie einen Kurs mitgemacht?

    Ergebnis ansehen

    Wird geladen ... Wird geladen ...

    ______________________

    Eine Auswahl von Sommerakademien im Sommer 2024

    Nachfolgend habe ich eine Auswahl an Sommerakdemien mit künstlerischen Schwerpunkten zusammen gestellt, die im Sommer 2024 zwischen der Schlei und Salzburg angeboten werden.

    Pentiment Hamburg 4.-18.8.2024

    Bei Pentiment bieten hochkarätige Künstler und Künstlerinnen Kurse an. Daher sind viele der Kurse meist schnell ausgebucht. Man sollte also schon zeitig das Programm sichten. Die Pentimentkurse gehen über 2 Wochen und sind zu Themen aus Malerei, Zeichnung, Fotografie, Illustration, Künstlerbücher, Linoldruck, Collage, Bildhauerei, Keramik.

    Um an einem der Kurse teilzunehmen, ist eine kleine Bewerbung notwendig, für die auch 5 Arbeitsproben einzureichen sind.

    Die Kurse und die Abschlussaustellung finden in der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg statt. Zusätzlich gibt es ein umfassendes Rahmenprogramm.

    Zum Programm von Pentiment Hamburg

    Sommerakademie Norden 8.7.-2.8.2024

    Seit 1990 wird die Sommerakamdemie von der Kreisvolkshochschule Norden angeboten, dieses Jahr zum 35. Mal. Es gibt 28 Kurse aus den Bereichen Zeichnen, Malerei (Öl, Acryl, Aquarell, Pastell), Drucktechniken, Bildhauerei, Modellieren und Collagen. Dazu gibt es ein kleines Rahmenprogramm und jeweils eine Abschlussausstellung.

    Der beschauliche Ort und die Nähe zur Nordsee bieten eine Prise Urlaubsflair. Daher ist diese Sommerakademie auch gut geeignet, wenn man selber gerne kreativ sein möchte und der Partner lieber am Meer die Seele baumeln lassen möchte.

    Zur Sommerakademie Norden

    Hinweis: Auf der Webseite der KVS Norden ist es ein bisschen unglücklich gemacht, denn es gibt keinen direkten Link zum Programm der Sommerakademie Norden. Daher den obigen Link anklicken, dann im Menu „Programm“, dort unter „Kultur“ den Punkt „Norder Sommerakademie“ anklicken.

    Sommerakademie Alfter 6.7.-3.8.2024

    Zum 34. Mal findet dieses Jahr die Sommerakademie in Alfter, in der Nähe von Bonn statt. Sie wird veranstaltet vom Alanus Forum e.V. und der Veranstaltungsort ist der Johannishof mit Blick auf die Rheinebene und das Siebengebirge.

    Die Kurse gehen über eine oder zwei Wochen und thematisch wird eine Vielfalt angeboten, auch über die Bildende Kunst hinaus. Neben Malerei, Bildhauerei und Fotografie gibt es auch Kurse zu Eurythmie, Contact Improvisation, Balfolk, Textile Objekte, Schreiben, Theaterwerkstatt und Handpan spielen. Die Kurse beginnen jeweils Sonntag Nachmittag, mittwochs gibt es eine kursübergreifende Veranstaltung und freitags eine öffentliche Ausstellung.

    Mehr zur Sommerakademie Alfter

    Neben der Sommerakademie gibt es auch eine Winterwerkstatt Alfter, die im Dezember stattfindet.


    Sommerakademie Bremerhaven 1.-11.7.2024

    Die Volkshochschule Bremerhaven bietet eine zweiwöchige Sommerakademie an. Der künstlerische Fachbereich lädt dazu einen weiteren Fachbereich ein, dieses Jahr sind die Sprachen zu Gast. Neben Kursen zu Malerei, Druckgrafik, Keramik, Holzbildhauerei, Gesang, Blues Harp und Songwriting werden im Rahmen der Sommerakademie daher auch Sprachkurse angeboten. So kann man seine Kenntnisse in Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch vertiefen oder die Sprache neu lenen. Auch ein Kurs zum Erlernen der Gebärdensprache wird angeboten.

    Die Sommerakademie schließt mit einem Abschlussfest und einer Werkschau am 11.7.2024

    Mehr zur Sommerakademie Bremerhaven 2024

    Schlei Akademie 29.7.-23.8.2024

    Bei der Schlei Akademie werden neben den Wochenkursen auch 2-tägige Wochenendkurse angeboten.

    In den 4 Studienwochen gibt es Angebote zu Malerei, Digitale Malerei, Zeichnung, Holzbildhauerei, Modellieren, Illustration, Drucktechniken, Land Art, Urban Sketching, Kalligrafie, Fotografie, Kreatives Schreiben.

    Die Kurse finden in Sundsacker statt, direkt an der Schlei gelegen, in der Nähe von Kappeln in Schleswig-Holstein.

    Das Programm kann auch als PDF heruntergeladen werden:

    Sommerakademie Schlei 2024

    Sommerakademie für Kunst Rügen 7.9.-17.9.2024

    Eine kleine Auswahl an 7 Kunstkursen gibt es im Norden der Insel Rügen: Malerei, Zeichnen, Fotografie, Steinbildhauerei, Kreatives Schreiben, Keramik, Philosophieren und Wandern. Die Kurse sind jeweils für maximal 7 Teilnehmende.

    Dazu gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm.

    Sommerakademie für Kurs auf Rügen

    Pinne diesen Artikel bei Pinterest

    Sommerakademie HBK Essen 2024

    Bei der Sommerakademie der HBK Essen werden Kunstkurse aus den Bereichen Malerei, Zeichnen, Urban Sketching, Fotografie, Animation angeboten, sowie eine 11-tägige Exkursion „ArToll Kunstlabor“.

    Es wird explizit erwähnt, dass alle Kurse auch für Jugendliche ab 14 Jahren geeignet sind. Die Kurse finden im Werkstattbereich im Gebäude der ehemaligen Zeche Prinz-Friedrich direkt am Essener Baldeneysee statt.

    Mehr zur Sommerakademie Essen

    Marburger Sommerakademie für bildende & darstellende Kunst 22.7.-9.8.2024

    Zum 47. Mal gibt es die Sommerakademie in Marburg, in der Kurse zu Themen der bildenden Kunst sowie zu den darstellenden Künsten angeboten werden. Es gibt ein- bis zweiwöchige Kurse zu freier Malerei, Portätzeichnen, Experimentellem Drucken, Blaudruck, Modellieren, Holzbildhauerei, Herstellen von Farben.

    Wer sich mit darstellender Kunst befasen möchte, hat ebenfalls eine breite Auswahl aus Tanz, Singen, Clown, Erzählkunst, Monolog & Szene und auch ein Jodelkurs wird angeboten. Bei Atelierrundgängen und Werkschauen können sich Besucher einen Einblick in die enstandnen werke verschaffen.

    Das Programm kann auch als PDF heruntergeladen werden:

    Mehr zur Marburger Sommerakademie

    Internationale Dresdner Sommerakademie 14.7.-27.7.2024

    Bereits zum 27. Mal findet die Internationale Dresdner Sommerakademie statt. In dem zentral gelegenen riesa efau. Kultur Forum Dresden bieten wieder renommierte internationale Künstler Workshops zu verschiedenen Bereichen der Bildenden Kunst an. Es gibt Kurse zu figürlicher Ölmalerei, abstrakter Porträtmalerei, abstrakte Malerei, Zeichnung, Lithografie, Fotografie, Keramik, Skulptur (Holz und Stein), Video/Performance/Installation

    In der 2. Studienwoche werden einige Workshops der 1. Woche erneut angeboten. Ein kleines Rahmenprogramm mit Eröffnung, musikalischem Sommerfest, morgendlichem Yoga, Lesung und Teilnehmendenausstellung rundet die Dresdner Sommerakademie ab.

    Programm der Dresdner Sommerakademie 2024

    Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg 22.7.-31.8.2024

    1953 wurde die „Schule des Sehens“ von Oskar Kokoschka in Salzburg gegründet und ist damit die älteste Sommerakademie in Europa. Das Angebot auf der Festung Hohensalzburg ist aber keineswegs verstaubt, sondern bietet ein ambitioniertes Spektrum für die künstlerische Auseinandersetzung.

    Die Kurse werden von internationalen Künstlern und Künstlerinnen durchgeführt, finden auf Englisch (teilweise auch aufg Deutsch) statt und gehen über zwei oder drei Wochen. Es gibt Kurse zu Malerei, Zeichnung, Fotografie, Druckgrafik, Skulptur, Bildhauerei, Performance, Kunstkritik, Kuratieren. Die Teilnahme an den etwa 20 Workshops steht jedem offen, es gibt allerdings ein Bewerbungsverfahren.

    Zur Sommerakademie Salzburg

    _____________________________________

    Mehr Impulse für Deine Kreativität gibt es in der monatlichen artilda Malpost

    Zum Start bekommst Du 3 Kreativanregungen aus der artilda Sommermalzeit in Deinen Posteingang (für € 0).

    _____________________________________

    Neuburger Sommerakademie 28.7.-10.8.2024

    Seit mehr als 40 Jahren bietet Neuburg an der Donau eine Sommerakademie an. Sie verbindet Musik und Kunst und bietet ein Begleitprogramm an Konzerten, Vorträgen und gemeinsamen Aktivitäten. Zusätzlich gibt es eine Kinderakademie, so dass Platz für alle da ist. Es gibt Kurse aus den Bereichen Bildenden Kunst, Klassik, Jazz & Pop und Alte Musik, die an verschiedenen Orten in Neuburg stattfinden.

    Bei der Kursen, die sich teilweise auch an Profis richten, sind jeweils die Voraussetzungen für die Teilnahme angegeben.

    Mehr zur Neuburger Sommerakademie

    Sommerakademie Blieskastell 15.7.-2.8.2024

    Zum 33. Mal lädt Blieskastell zur Sommerakademie auf den Schlossberg ins Saarland und bietet ein breites Programm mit Kursen zu Malerei, Zeichnen, Druckgrafik, Plastiken, Kunsthandwerk, Musik, Tanz, Theater und Digitale Fotografie. Interessierte können ihr Wissen vertiefen oder etwas Neues ausprobieren, sei es Kalligraphie, Goldschmieden, Musical oder z.B. das Malen des Himmels.

    Die zusätzliche Sommerakademie für Kinder und Jugendliche bietet ebenfalls umfassende Kurse, unter anderem Theater, Musical, Musik, Zeichnen, Filmkurse, Modellieren, Basteln, Steinbildhauen, Tanz, Hip-Hop, Wandmalerei, Mode, Rap, Faszination Zirkus.

    Jeweils freitags zeigen die Kurse der Woche ihre Ergebnisse als Ausstellung oder Vorführung.

    Das Programm kann auch als PDF heruntergeladen werden:

    Mehr zur Sommerakademie Blieskastell

    Du möchtest lieber zuhause eine kleine kreative Auszeit machen?
    Dann hol Dir das Sommermalzeit Kartenset mit 50 Anregungen zum Malen, Zeichnen und Skizzieren.

    Hinweis: Dieser Beitrag wurde erstmals am 25. Mai 2023 veröffentlicht und zuletzt im April 2024 aktualisiert und ergänzt.