artilda Blogartikel

von Ausstellungen bis Zweifeln

Textilsiebdruck auf Zeichentaschen

Die Ideenkarten machen ihrem Namen alle Ehre. Vielleicht habe ich sie unbewusst sogar für mich selber gemacht. Denn sie inspirieren mich immer wieder zu neuen Dingen, die ich früher gar nicht auf dem Zettel hatte. mehr lesen…

Sketchnotes: Susanne Speer im Interview

Susanne Speer macht SketchnotesSusanne Speer macht Sketchnotes. Etwas, das ich gar nicht kann. Also wird es Zeit für ein Interview!

Wir lernten uns vor Kurzem auf einer Netzwerk-Veranstaltung kennen, sind beide in Lübeck geboren und sind auch kreativ verdrahtet.

Was es mit den Sketchnotes auf sich hat, erzählt sie hier im artilda Interview. Und natürlich von ihrem ganz persönlichen kreativen Weg.

mehr lesen…

Online live Zeichnen: verschiedene Objekte in einer Session

Online live Zeichnen, das muss man am besten ausprobieren. Die Teilnehmer machen kurze Aufwärmübungen und kleine Skizzen anhand verschiedener Objekte. Dabei wird in Echtzeit skizziert.

Zum Zeichnen muss man nicht unbedingt einen Kurs vor Ort besuchen, sondern kann auch ganz gemütlich zuhause skizzieren. Ohne „Druck“ bleibt der Bleistitft dann doch eher arbeitslos und das Vorhaben wird vertagt.  Beim Online live Zeichnen holt man sich die Motivation mit Echtzeit ins Haus.

mehr lesen…

Kreativ und introvertiert – wie gut ergänzt es sich?

Wie ist das mit der Kreativität und der Introvertiertheit? Darüber sprach ich mit Carina Reitz, Coach für Introvertierte, in der 1. Online live Zeichnen Session.

Carina berät nicht nur Introvertierte, sondern auch Musiker und weiß daher, dass auch scheinbare Rampensäue oft ganz andere, sehr ruhige  Seiten haben.

Aus den geplanten 5-10 Minuten Gespräch wurden deutlich mehr. Denn wir reden über die enorme Bandbreite der Kreativität von Ausmalbuch, kreativen Lösungen und der Welt der 1000 Ideen.

Die Zuschauer skizzierten uns während dieser 1. Online live Zeichnen Session auf Facebook. Dieser Ansatz ist eine von vielen Möglichkeiten, das Internet zum Skizzieren zu nutzen.

Mit einem Klick auf das Bild wirst Du zu dem Video bei Youtube weitergeleitet.

kreative Introvertierte in Kunst und Musik

Porträtieren: Ganz entspannt beim online live Zeichnen

Früher hab ich mehr gezeichnet. Dann kam Social Media, dazu viel Arbeit und Kurzweil rund ums Internet. Kommunikation läuft oft über Skype, also geht mein Blick wieder zum Bildschirm.

Und dann habe ich es einfach mal ausprobiert: online live Zeichnen. Für mich mittlerweile eine entspannte Möglichkeit, zwischendurch zum Stift zu greifen. mehr lesen…

Erlebenswert für Aussteller und Besucher: Hamburg zeigt Kunst

Als ich vor ein paar Jahren erstmals von Hamburg zeigt Kunst hörte, war ich skeptisch.

Denn hier darf jeder ausstellen. Kann das gut gehen?

Oder wird das eine kramige Angelegenheit von mehreren hundert Ausstellenden mit Auslage-Bildern, die man nicht sehen möchte? Hamburg zeigt Kunst ist eine Event-Reihe, die an verschiedenen Hamburger Orten stattfindet, oft als Open Air Veranstaltung. Das Kreativ-Spektakel gab es beispielsweise in der Hafencity, in der Fischauktionshalle und im Stadtpark. Bisher zog es mich dort nicht hin. mehr lesen…

Kreatives Brennen: Porzellan bemalen

Porzellan habe ich die letzten Jahrzehnte lediglich als notwendige Unterlage für Leckereien verstanden. Vor kurzem habe ich es ausprobiert, und das macht richtig Spaß: Porzellan bemalen. Und es ist gar nicht schwer.

Für das Bemalen der Rohlinge muss man sich glücklicherweise keine neue Ausstattung zulegen. Wer also gerne Neues ausprobiert und nach Themen wie Siebdruck, Holzschnitt, Perlen, Stricken und was es sonst so gibt, bereits Materialsammlungen zuhause hat, kann gelassen ein Porzellan-Cafe besuchen.

Ein gemütlicher Ort, wie ein Bällebad für große Mädchen. Auf den Tischen stehen keine Torten, sondern Material, das bemalt werden will. mehr lesen…

Eigene Bilder zeigen in Social Media: ein Dilemma?

Bilder zeigen in Social Media KanälenNoch immer fällt mir das schwer: Bilder, die ich gemalt oder gezeichnet habe, bei Facebook oder auf Instagram zu zeigen.

Eigentlich möchte ich gerne Bilder zeigen, fühle mich aber nicht ganz wohl dabei und poste daher eher selten eigene Bilder.

Geht Dir das ähnlich? mehr lesen…

5 wichtige Unterstützer bei der Entwicklung der Ideenkarten

Das Kartenset zu entwickeln hat Spaß gemacht, ja!

Aber es war auch viel Arbeit und nicht immer lustig. In so einem Prozess, der ja auch ein kreativer Prozess ist, gehören eben beide Bereiche dazu: die Freude am Machen und die Zweifel und Hürden. Wir kennen das nur zu gut vom Malen und Zeichnen und anderem kreativen Schaffen.

Dass ich den Prozess dann wirklich durchgezogen und die Ideenkarten verwirklicht habe, beruht vor allem auf 5 Bausteinen. mehr lesen…

artilda in den sozialen Medien

Das Kartenset

Malen nach eigenen Kinderfotos

Werbung

Kreativ-Journale